direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung

In nationalen und internationalen Forschungsprojekten werden am Fachgebiet Themen aus den folgenden vier Bereichen bearbeitet: Gesundheitspolitik und –systeme, Versorgungforschung, Gesundheitsökonomie und –management, sowie der Bewertung von Gesundheitstechnologien (Health Technology Assessment - HTA).

Der Fokus der Gesundheitspolitik und –systemforschung liegt auf der Beschreibung, Analyse und Gegenüberstellung von Gesundheitssystemen. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Entstehung und Auswirkung von Gesundheitsreformen, Regulierungs- und Anreizsystemen und Versorgungsstrukturen auf die Patientenversorgung und den Gesundheitszustand der Bevölkerung.

Versorgungsforschung beschäftigt sich mit der zentralen Frage, ob und in wie weit Therapien oder andere gesundheitsrelevante Leistungen unter Alltagsbedingungen wirksam sind. Werden alle Patienten durch eine bestimmte Maßnahme erreicht? Gibt es Bereiche, in denen eine Unter- oder Überversorgung stattfindet? Die Versorgungsforschung bedient sich verschiedener Methoden, um solche Defizite aufzuspüren und Handlungsalternativen zu entwickeln. Dabei steht immer auch der Patient im Mittelpunkt der Betrachtung.

Der Schwerpunkt der Gesundheitsökonomie liegt auf Fragestellungen, die sich mit der Effizienz der Gestaltung von Gesundheitssystemen befassen. Typische Ansatzpunkte gesundheitsökonomischer Untersuchungen sind Akteure des Gesundheitswesens (Versicherte, Politik, Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäuser) sowie Gesundheitstechnologien.

Die Unterstützung der Entscheidungsfindung auf verschiedenen Ebenen des Gesundheitssystems durch die Bereitstellung von umfassenden, wissenschaftlich-basierten Informationen zu Technologien im Gesundheitswesen (z.B. Arzneimittel, chirurgische Prozeduren oder Versorgungsmodelle für chronisch Kranke) ist das Ziel von Health Technology Assessment (HTA).

Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebiet Management im Gesundheitswesen
+49 30 314 28420
Sekretariat H80
Raum H8110

Webseite