TU Berlin

Management im GesundheitswesenLaura Oschmann

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Laura Oschmann

Laura Oschmann
Lupe

Laura Oschmann arbeitet seit März 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen der TU Berlin.

Nach ihrem Studium der Gesundheitsökonomie im Bachelor und Master, die sie zu Studienaufenthalten in Oslo, Bologna und Innsbruck führten, war sie in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens tätig.  So hat sie unter anderem in einem Beratungsunternehmen für geldgeberfinanzierte Projekte mit Fokus auf „Health Policy and Financing“, in einem Institut für Versorgungsforschung und zuletzt in einem Digital Health Incubator in Berlin gearbeitet.

Thematisch hat Laura sich intensiv mit der Zulassung, Kostenerstattung und Marktdurchdringung digitaler Medizinprodukte beschäftigt und in diesem Kontext mit vielen Startups und etablierten Akteuren des Gesundheitswesens, wie Krankenkassen, Krankenhäusern und der Pharmaindustrie gearbeitet.

Am Lehrstuhl übernimmt sie aktuell die Steuerung des Innovationsfondsprojekts „PROMoting Quality: Nutzung von Patient Reported Outcome Measures (PROMs) zur Verbesserung der Ergebnisqualität bei Hüft- und Kniegelenkersatz“.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe