direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Fachforen "Armut und Gesundheit" 2017

Folgende Fachforen wurden vom Gesundheitsökonomischen Zentrum Berlin (BerlinHECOR) auf dem Kongress Armut und Gesundheit 2017 ausgerichet:

 

Messen, Veröffentlichen und Bewerten von Qualität in der Versorgung

Die Wahl des Krankenhauses ist entscheidend: eine Mixed-Method-Analyse von Ergebnisqualität und deren Variation in Deutschland zwischen 2006-2014, Christoph Pross, Technische Universität Berlin

Internationale Erfahrungen zur Qualitätsmessung von ambulanten Behandlungen, Elke Berger, Technische Universität Berlin

Berücksichtigung von Qualität in Effizienzanalysen: Eine geoadditive SFA der Ergebnisqualität von Schlaganfallpatienten, Dr. Christoph Strumann, Universität zu Lübeck

Nutzung von Qualitätsdaten in Deutschland: eine Untersuchung der Nutzerdaten des Portals Weisse Liste.de, Dr. Alexander Geissler, Technische Universität Berlin

Moderation: Dr. Alexander Geissler, Technische Universität Berlin

 

Verzicht auf gesundheitliche Versorgung: Beiträge aus Theorie und Praxis

Konzeptionelle Einführung in das Thema Forgone Care / Unmet need, Julia Röttger, Technische Universität Berlin

Verzicht auf Versorgung bei chronisch Kranken. Ergebnisse einer Befragung von 15.565 Versicherten, Julia Köppen, Technische Universität Berlin

Inanspruchnahme und Verzicht auf Arztbesuche in der ambulanten Versorgung – Ergebnisse der KBV-Versichertenbefragung, Florian Tille, Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Malteser Migranten Medizin, Dr. Hanno Klemm, Malteser Migranten Medizin, Berlin

Moderation: Julia Röttger & Miriam Blümel, Technische Universität Berlin

 

Assuring and improving health care quality in Europe

Governance and guidance for quality strategies in Europe, Willy Palm, European Observatory on Health
Systems and Policies, Brüssel

Public Reporting as a Quality Strategy, Dr. Mirella Cacace, Universität Bremen

Measuring Health Care Quality in Europe, Dr. Niek Klazinga, OECD Health Division, Paris

Moderation: Dr. Wilm Quentin, Technische Universität Berlin

 

Sie können das Programmheft vom Kongress Armut und Gesundheit 2017 hier einsehen. Die Veranstaltungen von BerlinHECOR befinden sich auf Seite 17.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe