TU Berlin

Management im GesundheitswesenStellenausschreibungen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Stellenausschreibungen

Studentische Hilfskräfte

Ausschreibungskennziffer: VII-MiG-09-2020

Zur Unterstützung des Fachgebiets Management im Gesundheitswesen der Technischen Universität Berlin suchen wir 

eine studentische Hilfskraft (40 Stunden pro Monat).

Einstellungszeitraum: 01.11.2020 - 30.04.2021

Unterstützung im BMBF geförderten Forschungsprojekt „MeDloRI- Anreize und Auswirkungen regulativer Maßnahmen bei Medizinprodukten.

Aufgaben

  • Durchführung von (systematischen) Literaturrecherchen und Aufarbeitung wiss. Literatur (10h/Monat)
  • Management von Datensätzen und Unterstützung bei Datenanalyse (15h/Monat)
  • Unterstützung bei der Anfertigung und Vorbereitung von wiss. Texten (15h/Monat)

Die Stundenverteilung kann im zeitlichen Verlauf des Projektes variieren. 

Anforderungen

Erforderlich sind: 

  • Studium der Gesundheitswissenschaften (Public Health), Wirtschaftsingenieurwesen mit der Studienrichtung Gesundheitstechnik, Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder Studium eines vergleichbaren Studiengangs mit Interesse an Fragestellungen zu Gesundheitssystemen und Wirkungen regulativer Maßnahmen im Bereich der Medizintechnik
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint, etc.)
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Darüber hinaus wünschenswert sind:

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (z.B. PubMed), sowie Literaturverwaltungsprogrammen (z.B. Citavi)
  • Erste Erfahrungen (oder die Bereitschaft, sich einzuarbeiten) im Umgang mit Statistiksoftware (z.B. STATA, SAS und/oder SPSS)

Wir erwarten von unseren studentischen Hilfskräften Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und hohes Engagement. Dem/der zukünftige/n Stelleninhaber*in bieten wir im Gegenzug gute wissenschaftliche Betreuung. Eine Verbindung der Tätigkeit mit einer Diplom-, Master- oder Bachelorarbeit ist ggf. möglich.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Immatrikulationsbescheininung, ggf. Zeugnisse bzw. Notenübersicht) senden Sie bitte per E-Mail bis zum 06.10.2020 an mig@tu-berlin.de.

 

Ausschreibungskennziffer: VII-MiG-05-2020

Zur Unterstützung des Fachgebiets Management im Gesundheitswesen der Technischen Universität Berlin suchen wir 

eine studentische Hilfskraft (40 Stunden pro Monat).

Einstellungszeitraum: 01.11.2020 - 31.10.2022

Zur Unterstützung von Projekten des Forschungszentrums des European Observatory on Health Systems and Policies suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (je 40h/Monat, mit Möglichkeit zur Aufstockung). Die Projekte beschäftigen sich mit Gesundheitssystemvergleichen und haben verschiedene thematische Schwerpunkte: COVID-19, Gesundheitsfachkräfte, Finanzierung, Zahnversorgung, Zugangsgerechtigket etc. Die Arbeit des European Observatory on Health System and Policies ist stark international ausgerichtet. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen (EU, OECD, WHO) können gesammelt werden.

Aufgaben

  • Unterstützung bei Literaturrecherchen und Recherchen von Hintergrundinformation zu verschiedenen Themen im Bereich Gesundheitspolitik/Gesundheitssysteme (4h/Woche)
  • Unterstützung bei der Aufarbeitung von Daten aus internationalen Datenbanken (OECD, WHO und Eurostat), sowie die Bearbeitung von nationalen Daten (2h/Woche)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Publikationen (Bücher, Policy Briefs, Berichte etc.): Verfassen, Überarbeiten und Korrektur von wissenschaftlichen und analytischen Texten (4h/Woche)

Die Stundenverteilung kann im zeitlichen Verlauf des Projektes variieren. 

Anforderungen

Erforderlich sind: 

  • Studium der Fachrichtungen BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Medizin, Politikwissenschaften, Public health oder Sozialwessinschaften oder vergleichbare Studiengänge
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständiges, sorgfältiges und zeiteffizientes Arbeiten, schenlle Auffassungsaufgabe
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Darüber hinaus wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Erstellung von Grafiken und Tabellen (z.B. in Excel)
  • Interesse und oder bereits erste Kenntnisse in den Beerichen Gesundheitssysteme und Gesundheitspolitik - auch auf EU-Ebene- sind vorteilhaft

Wir erwarten von unseren studentischen Hilfskräften Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und hohes Engagement. Dem/der zukünftige/n Stelleninhaber*in bieten wir im Gegenzug gute wissenschaftliche Betreuung. Eine Verbindung der Tätigkeit mit einer Diplom-, Master- oder Bachelorarbeit ist ggf. möglich.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Immatrikulationsbescheininung, ggf. Zeugnisse bzw. Notenübersicht) senden Sie bitte per E-Mail bis zum 25.09.2020 an mig@tu-berlin.de.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe