TU Berlin

Management im GesundheitswesenAstrid Eriksen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Astrid Eriksen

Lupe

Astrid Eriksen arbeitet seit März 2020 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen (MiG) der TU Berlin. Zuvor hat sie Politikwissenschaften an der Universität Aarhus in Dänemark studiert und sich während ihres Bachelorstudiums mit dem Zusammenhang zwischen Finanzierung und Führungsstil in einer regionalen Gesundheitseinrichtung befasst. Ihre Masterarbeit hatte die dänischen Nationalwahlen 2019 zum Thema und widmete sich der Analyse der Wahlkampagnen und ihrem Zusammenhang mit dem Ausgang der Wahlen. Während ihres Studiums absolvierte Astrid ein Praktikum im dänischen Gesunhdeitsministerium, in dem sie hauptsächlich in Projekte mit Bezug zu Krankenhäusern involviert war. Aktuell arbeitet sie hauptsächlich in dem Innovationsfondsprojekt K:IDD.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe