TU Berlin

Management im GesundheitswesenTanja Rombey

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Dr. rer. medic. Tanja Rombey, MPH

Tanja Rombey
Lupe

Tanja Rombey ist seit April 2020 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen. Zuvor arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Forschung in der Operativen Medizin der Universität Witten/Herdecke in Projekten aus dem Bereich der evidenzbasierten Medizin und Versorgungsforschung.

Tanja Rombey studierte von 2014-2017 Gesundheitsökonomie (Bachelor of Science) an der Universität zu Köln und von 2017-2018 Management and Leadership (Master of Public Health) an der University of Sheffield. Im Juli 2021 schloss sie ihre Promotion zum Dr. rer. medic. an der Universität Witten/Herdecke ab.

Am Fachgebiet ist sie derzeit vor allem im Rahmen der gesundheitsökonomischen Begleitevaluation des Innovationsfonds-Projekts „Prähabilitation von älteren Patienten mit Gebrechlichkeitssyndrom vor elektiven Operationen“ (PRÄP-GO)" tätig. Sie betreut außerdem die Module Management im Gesundheitswesen (MiG) Krankenversicherung und Leistungsanbieter bzw. MiG Industrie.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Versorgungsforschung
  • Gesundheitsökonomie
  • Evidenzbasierte Medizin
  • Health Technology Assessment

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe