TU Berlin

Management im GesundheitswesenViktoria Steinbeck

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Viktoria Steinbeck

Lupe

Viktoria Steinbeck arbeitet seit August 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen. 

Ihren Bachelor Sc. hat sie in European Public Health an der Maastricht University abgeschlossen und ihre beiden Master Sc. in Health Economics und Health Policy, Innovation and Management als Doppelmaster an der Universität zu Köln und der Universität Maastricht. Als Visiting Researcher hat sie zudem für die Columbia University in New York gearbeitet und sich dort vor allem mit der Anwendung von Behavioural Economics Ansätzen im Gesundheitssektor befasst. 

Viktoria hat für diverse Akteure im Gesundheitswesen gearbeitet, unter anderem für die Europäische Kommission, die Allianz und das Deutsche Netzwerk für Versorgungsforschung. Als gesundheitspolitische Beraterin in Brüssel, hat sie sich besonders mit der EU Gesundheitspolitik in den Bereichen Impfprävention, seltene Krankheiten und Krebs beschäftigt. 

Am Lehrstuhl arbeitet sie aktuell im Innovationsfondprojekt „PROMoting Quality: Nutzung von Patient Reported Outcome Measures (PROMs) zur Verbesserung der Ergebnisqualität bei Hüft- und Kniegelenkersatz“.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe