direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Resonanz auf Arzneimittelstudie in 16 europäischen Gesundheitssystemen

Artikel zur Arzneimittelstudie, die Reinhard Busse, Dimitra Panteli und Cornelia Henschke vom Fachgebiet Management im Gesundheitswesen erstellt haben, sind u.a. im Spiegel, in der Ärztezeitung und in der Deutschen Apotheker Zeitung erschienen:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/studie-innovative-arzneien-in-deutschland-schnell-verfuegbar-a-1038882.html [1]

http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/arzneimittelpolitik/article/888105/gkv-spitzenverband-fordert-nur-noch-sechs-monate-freie-arzneimittelpreise.html [2]

http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/politik/news/2015/06/15/pharma-gehts-in-deutschland-zu-gut/16007.html [3]

http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/nachricht-detail/erstattungsbetraege-gkv-spitzenverband-stackelberg-will-schaerferes-amnog/ [4]

http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=58380 [5]

http://www.gesundheit.de/news/urn.newsml.afp.com.20150615.doc.2x3u0 [6]

http://www.euractiv.de/sections/gesundheit-und-verbraucherschutz/studie-deutschlands-arzneimittelausgaben [7]

http://www.gkv-netzwerk.de/CMS/Studie_zeigt_fuer_Deutschland_Gute_Versorgung_mit_Medikamenten-_gute_Bedingungen_fuer_Pharmaunternehmen-2a3131bd-bbea-4ed6-86f5-e73c242494ea_Meldung.html [8]

http://www.aerzteblatt.de/archiv/171158 [9]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008