TU Berlin

Management im GesundheitswesenZentner A (2005): Wie beeinflussen andere Gesundheitssysteme die Gesundheitsreformentwicklung 2003 in Deutschland? Diskussionspapier 2005/1, Technische Universität Berlin, Fakultät Wirtschaft und Management

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Wie beeinflussen andere Gesundheitssysteme die Gesundheitsreformentwicklung 2003 in Deutschland?

Autor
Zentner A
Verlag
Diskussionspapier 2005/1, Technische Universität Berlin, Fakultät Wirtschaft und Management

Zusammenfassung

Ansätze anderer Industrieländer sind zunehmend Vorbild für gesundheitspolitische Reformen in Deutschland. Am Beispiel des Gesetzes zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung untersucht dieser Beitrag den Einfluss anderer Gesundheitssysteme auf die deutsche Reformdebatte erstmals systematisch.
Die Analyse zeigt, dass deutsche Akteure vor allem über die USA, die Schweiz, die Niederlande, Großbritannien und Frankreich diskutieren; jedoch sind ihre Sichtweisen auf gleiche Tatbestände häufig konträr. Modelle aus anderen Ländern werden in der gesundheitspolitischen Auseinandersetzung so zum einen an den deutschen Kontext angepasst, der durch Föderalismus, Selbstverwaltungsprinzip und kulturelle Werte in einem bevölkerungsreichen Land gekennzeichnet ist. Verweise auf andere Länder dienen zum anderen aber auch als machtvolles Instrument, gesundheitspolitische Interessen durchzusetzen. Ein eindrücklichsten ist dieser Prozess am Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit nachzuvollziehen, das ursprünglich nach dem National Institute of Clinical Excellence in England und Wales entworfen wurde, sich von diesem aber in Struktur und Funktion deutlich entfernt hat.
Internationale Erfahrungen haben so weit reichend Eingang in die deutsche Debatte Eingang gefunden, dass für die deutsche Gesundheitspolitik und alle beteiligten Interessensgruppen ein zeitnahes Wissen über Ansätze anderer Gesundheitssysteme und eine kritische Bewertung von deren Erfolgen oder Misserfolgen in der Praxis unabdingbar geworden ist.

Weiterführende Links

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe