direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arzneimittelbewertung – Den Nutzen der Präparate prüfen

Autor
Zentner A, Busse R
Verlag
Gesundheit und Gesellschaft 9(5): 38-44

 

 

Zusammenfassung

Welche Präparate sind es wert, von den Krankenkassen bezahlt zu werden? Eine Frage, die in Deutschland das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit (IQWIG) beantworten soll. Vor anderthalb Jahren gründete der Gemeinsame Bundesausschuss das IQWiG und beauftragte es damit, den Nutzen medizinischer Leistungen zu untersuchen. Zur Zeit stehen rund 40 Arzneimittel oder Arzneimittelgruppen auf seiner Prüfliste. Mit der Gründung dieses unabhängigen wissenschaftlichen Instituts folgt Deutschland dem internationalen Trend, ein Verfahren der Nutzenbewertung von Medikamenten zu etablieren.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe