direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zur Behandlung in’s Ausland? Möglichkeiten grenzüberschreitender Gesundheitsversorgung in der Europäischen Union

Autor
van Ginneken E, Busse R
Verlag
MDK-Forum No. 3/08: 5-8

Zusammenfassung

Bei der medizinischen Versorgung orientieren sich die EU-Bürger schon längst nicht mehr nur an den Ländergrenzen. Viele greifen auf eine Behandlung im Ausland zu, wenn sie dadurch Vorteile wie eine bessere Versorgung oder vielleicht kürzere Anfahrtswege haben. Die Politik hat es den Patienten leichter gemacht, sich im Ausland behandeln zu lassen. Doch die medizinische Versorgung gestaltet sich innerhalb der EU unterschiedlich und obwohl die neuen Gesetze, wie zum Beispiel die EU-Richtlinie zur freien Arztwahl, den Schritt über die Grenze einfacher machen, ist vieles noch nicht geregelt. MDK-Forum beschäftigt sich mit der Frage, wer welche Auslands-Behandlungen in Anspruch nimmt und unter welchen Voraussetzungen.

Weiterführende Links

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe