direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bewertung von Arzneimitteln – wie gehen andere Länder vor?

Autor
Zentner A, Busse R
Verlag
G+G Wissenschaft 11(1): 25-34

 

 

Zusammenfassung

Mit der frühen Nutzenbewertung auf Basis von Herstellerdossiers führt das Arzneimittelneuordnungsgesetz in Deutschland ein neues Instrument der Arzneimittelregulierung ein. Um über Erstattungsfähigkeit oder Preis von Medikamenten zu entscheiden, ist dieses Vorgehen im Ausland bereits ebenso bekannt wie die evidenzbasierte Vollbewertung des Nutzens oder der Kosteneffizienz. Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Konzepte und Erfahrungen der Arzneimittelbewertung in anderen Ländern und versucht eine Einordnung der aktuellen Situation Deutschlands im internationalen Kontext.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe