direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelle internationale Initiativen der evidenzbasierten Bewertung von Arzneimitteln.

Autor
Zentner A, Velasco Garrido M, Busse R
Verlag
Universitätsverlag TU Berlin: Working Papers in Health Policy and Management. vol. 6



Zusammenfassung

Lupe
Lupe

International sind in den letzten Jahren mehrere Initiativen entstanden, die sich mit der Weiterentwicklung der evidenzbasierten Bewertung von Arzneimitteln nach der Marktzulassung befassen, um Entscheidungssituationen in der gesundheitspolitischen oder klinischen Praxis zu unterstützen. Der Bericht analysiert Ziele, Arbeitsweise und Ergebnisse des von der Europäischen Kommission initiierten Arzneimittelforums mit seiner Arbeitsgruppe zu Relative Effectiveness, des europäischen Netzwerks für Health Technology Assessment EUnetHTA und des nationalen Programms für Comparative Effectiveness Research in den USA. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei Initiativen und mögliche Implikationen für die Zulassung und HTA von Arzneimitteln in Deutschland und Europa werden abgeleitet. Abschließend werden Themen und Fragestellungen für weitere vertiefende Forschung identifiziert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe