TU Berlin

Management im GesundheitswesenBusse R, Siegel M, Sundmacher L und die Mitglieder des Gesundheitsökönomischen Zentrums Berlin (2013): Gesundheitsökonomisches Zentrum Berlin (Berlin HECOR). Public Health Forum 21(4): 22.e1-22.e3

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Gesundheitsökonomisches Zentrum Berlin (Berlin HECOR).

Autor
Busse R, Siegel M, Sundmacher L und die Mitglieder des Gesundheitsökönomischen Zentrums Berlin
Verlag
Public Health Forum 21(4): 22.e1-22.e3

 

 

Zusammenfassung

 

 

Seit Juli 2012 befasst sich das Gesundheitsökonomische Zentrum Berlin (BerlinHECOR) mit der Entwicklung, Organisation und Implementierung einer umfassenden Leistungsmessung und -rechnung anhand der Kriterien Bevölkerungsgesundheit, Ungleichheiten in Gesundheit und Versorgung, Effizienz der Versorgung und Responsiveness für das deutsche Gesundheitssystem. Das Ziel ist, eine transparente Leistungserfassung des deutschen Gesundheitssystems als Basis evidenzbasierter Gesundheitspolitik anzubieten.

Summary: The Berlin Centre for Health Economics Research (BerlinHECOR) started its work on the development, organisation and implementation of a comprehensive performance assessment for the German health system in July 2012. The Centre uses four criteria for the performance assessment: public health, health inequalities, efficiency of health services and responsiveness. Aim is to provide an empirical basis for an evidence-based health policy in Germany.

 

 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe