direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Titel

Autor
De Pietro C, Camenzind P, Sturny I, Crivelli L, Edwards-Garavoglia S, Spranger A, Wittenbecher F, Quentin W
Journal
Switzerland Health System Review 17(4): 1 - 288

 

 

Zusammenfassung

Das schweizerische Gesundheitssystem ist sehr komplex, da es in einem dezentralisiertem Regulierungsrahmen, der unter dem Einfluss der direkten Demokratie gestaltet wird, Aspekte des gelenkten Wettbewerbs und des Korporatismus verbindet. In Bezug auf ein breites Spektrum von Indikatoren schneidet es sehr gut ab. Nach Island verzeichnet die Schweiz innerhalb von Europa die höchste Lebenserwartung (82,8 Jahre) und die Lebenserwartung bei guter Gesundheit liegt mehrere Jahre über dem Durchschnitt der Europäischen Union. 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe