TU Berlin

Management im GesundheitswesenBusse R, Panteli D (2016): Keine Angst vorm Eingriff

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Keine Angst vorm Eingriff

Autor
Busse R, Panteli D
Journal
Gesundheit und Gesellschaft 5/16; ISSN: 1436-1728

 

 

Zusammenfassung

Die Ausgaben für Arzneimittel stellen heute in den meisten entwickelten Ländern einen erheblichen Anteil der Gesamtausgaben für Gesundheit dar. In den OECD-Ländern lag dieser Anteil 2013 bei durchschnittlich 20 Prozent. Entsprechend erproben viele Länder seit Jahren verschiedene Rezepte, um die Kosten für Arzneimittel zu senken - oder wenigstens im Griff zu behalten. Allerdings geht es nicht allein um Kosten: Vielmehr geht es mit Blick auf eine gute gesundheitliche Versorgung der Menschen darum, eine Balance zwischen dem Fördern von Innovationen und ihrer Bezahlbarkeit zu schaffen. 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe