direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ambulant-stationäre Grenze: endlich aufräumen

Autor
Scheller-Kreinsen D, Lehmann K, Quentin W, Kaiser P, Haun O
Verlag
BibliomedManager f&m, Ausgabe 8/2017, S. 718, ISBN:
0175-4548

Der Ruf nach Reformen an der Grenze der Sektoren fehlt derzeit in keiner Podiumsdiskussion. Über-, Unter- und Fehlversorgung sowie die doppelte Facharztschiene gilt es zu überwinden. Jenseits dieser Schlagworte skizzieren unsere Autoren eine Neuordnung dieses Grenzbereichs.

Seit Ende der 1980er-Jahre gibt es einen stabilen gesundheitspolitischen Trend zur Öffnung von Krankenhäusern für ambulante Leistungen. Inzwischen existieren rund zwei Dutzend Rechtsformen für Krankenhausambulanzen und somit...

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Zusatz / Addon